Lebensmitteltanktransport

Alle Sattelzugmaschinen sind mit einer Telematik (mobileObjects / Fleetboard) ausgestattet.
Die Tankauflieger werden ausschließlich für die Beförderung von Lebensmitteln eingesetzt.
Die Druckbehälter bestehen aus V2A – Edelstahl.

Lebensmitteltanktransport

Kammern

1 – 4 Kammer, bis 48 m³ Inhalt

  • z. B. 14/20/14 m³, 10/12/12 m³, 9/12/12 m³, 7/20/5 m³, 9/6/5 m³ uvm.
  • Alle Kammern können zentral über einen Armaturenschrank nach hinten entladen werden. Bei Bedarf mehrere Produktsorten mit einer Lieferung.

Entleerung

  • Innenliegende, mechanische oder pneumatische Edelstahl-Bodenventile DN 100
  • Edelstahl-Absperrklappe DN 100 
  • Kupplungen ebenfalls aus Edelstahl 
  • Lebensmittelpumpe mit stufenlos regelbarem Motor 
  • Sterilfilteranlage
  • Kompressor (2 bar)
  • Auch die seitliche Entladung mit kurzen Auslauflängen ist möglich

Heizung

  • Druckheizung mit Edelstahl-Heiztaschen in der Behältersohle


Isolierung

  • 100 mm Spezialisolierung bestehend aus 50 mm Spezial-Mineralwolle und 50 mm PU-Hartschaum


Alle gängigen Anschluss-/Verbindungsstücke

  • Milchgewinde
  • TW-Kupplung
  • Guillemin-Anschluss
  • 30 m Schlauch DN 50
  • mind. 5 m Schlauch DN 80
  • Adapter für Stromanschluss 32A auf 16A und 32A auf 64A 


Lebensmittelrechtliche Anforderungen

  • Lückenlose Dokumentation über beförderte Produkte und Innenreinigungsintervalle von der Auftragsannahme bis zur Ablieferung
  • Konformitätserklärungen für alle produktberührenden Teile
  • Alle Auflieger können komplett verplombt werden