Historie

1933

Gründung des Transportgeschäfts durch die Brüder Erich und Karl Werther

1946

Nach dem Krieg bauten beide Brüder jeweils ein eigenes Transportgeschäft auf. Jetzt wurden überwiegend Transporte für die Zuckerfabriken Lehrte und Sehnde durchgeführt.

1955

Die Söhne Manfred und Hans-Henning traten als Kraftfahrer in die jeweiligen Firmen ihrer Väter ein.

1973

Erste Tankwagen für Flüssigzucker wurden eingesetzt.

 

1975

Gründung der Firma Werther GmbH. Gesellschafter waren Walter Kliebisch, Manfred Werther und Hans-Henning Werther.

1983

Zum 50sten Jubiläum Einweihung der neuen Betriebsanlage in Sehnde, Dieselstraße. Es werden jetzt 24 Mitarbeiter beschäftigt und 18 LKW eingesetzt

1992

Eröffnung der Tankwagen-Innenreinigungsanlage für Lebensmittel. Diese Anlage wird in den folgenden Jahren in mehreren Schritten erweitert und modernisiert.

1995

Erstmals Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9002

1996

Einweihung der Lagerhalle, Aufnahme von Lagerung und Kommissionierung.

1998

Gründung der Kooperation NALOG GmbH & Co. KG, Braunschweig. Die Firma Werther ist eines von vier Gründungsmitgliedern.

1999

Übernahme der Werther GmbH von Stefan Werther und Thomas Werther.

2001

Gründung der Werther Logistik GmbH & Co. KG.

 

2001

Zum 01.10. wurde der Werkverkehr im Bereich Tankzug von der Uelzena eG, Uelzen übernommen.

2002

Es wird erstmalig ein Ausbildungsplatz zum Speditionskaufmann besetzt.

2007

Die Unternehmensgruppe Werther beschäftigt 80 Mitarbeiter im gewerblichen und kaufmännischen Bereich, darunter eine Auszubildende für das Berufsbild Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistungen. Es werden 56 ziehende Einheiten eingesetzt, um für namhaften Kunden aus der Lebensmittelindustrie logistische Aufgaben wahrzunehmen.

2012

Übernahme eines Teilbetriebes der Firma Langhorst GmbH & Co. KG in Wunstorf mit Lagerhalle, Werkstatt und Fuhrpark

2013

Zertifizierung des Gesamtunternehmens nach IFS Logistics neuester Stand und GMP+ B4

2014

Neubau der Tankwagen-Innenreinigungsanlage

2014

SQAS Assessment der Tankwagen-Innenreinigungsanlage

2015

EFTCO Food Assessment der Tankwagen-Innenreinigungsanlage

2016

Übernahme eines neuen Lagerstandortes mit 16.500 m² Lagerfläche in Sehnde. Wir bauen unsere Lager- und Logistikaktivitäten aus.

Kauf des Logistikzentrums Schnedebruch 12, Sehnde

2017

Übernahme eines Teilbereiches der Firma Kobernuss aus Uelzen mit Fuhrpark und Mitarbeitern.

2018

Die Werther Logistik GmbH & Co. KG beschäftigt 240 Mitarbeiter und bedient namhafte Kunden der Lebensmitteindustrie in den Bereichen Lagerung, Paletten-, Silo-, Tank- und Kühltransporte. 

2019

Die Werther Logistik GmbH & Co. KG gehört mittlerweile mit rund 250 Mitarbeitern, 120 Lastzügen und vier Lagerhallen mit einer Fläche von insgesamt 26.000 m² zu den großen Unternehmen der Branche